Juffis

Wir sind neugierig auf das Unmögliche und mutig genug, es auszuprobieren. Wir stecken uns gegenseitig mit unserer Begeisterung an und wachsen über uns hinaus. Wir staunen darüber, was wir alles machen können, und sind stolz darauf, was wir selbstständig erreicht haben. Wir haben Spaß in unserem Trupp und feiern, wie wir es wollen.

Wir erleben tolle Abenteuer. In unserer Umwelt sind wir gemeinsam unterwegs, sei es in der Natur oder in der Stadt. Hier erfahren wir, dass wir uns auf die anderen verlassen können. Wir gehen nicht den gewohnten Weg und wagen dadurch das Außergewöhnliche. Hierzu reichen uns oftmals einfache Mittel, denn das Leben bietet uns überall Abenteuer.

Mädchen und Jungen können im Alter von 10 Jahren Mitglieder der Jungpfadfinderstufe werden. Neben ehemaligen Wölflingen sind auch Neueinsteiger willkommen. Gemeinsam mit den Leiterinnen und Leitern bilden sie den Jungpfadfindertrupp.

(auszug aus der Ordnung der dpsg)

Wir sind der Jungpfadfindertrupp im Stamm Bärendorf. Bei uns dreht sich alles darum gemeinsam Abenteuer zu erleben und die Welt auf neuen Pfaden zu entdecken. In den Gruppenstunden treffen wir uns um viel Action und Spaß zu haben. Von Ballspielen bis Basteln ist für jeden etwas dabei. Natürlich dürfen auch größere Projekte, wie zum Beispiel der Bau von Schwedenstühlen, in einem Juffitrupp nicht fehlen. Wichtig ist nur: wie wir die Gruppenstunde verbringen entscheiden wir als Trupp gemeinsam. Wenn wenn ihr neugierig geworden seid, dann besucht uns doch einfach mal Donnerstags um 18:30 Uhr und lernt uns kennen!
Gut Pfad